Der Autoquadrat
ursprungs-gedanke

„das hier und jetzt sehen, verstehen und genießen“

das aq Leitbild

Mein Ziel ist es, dir etwas zurück zu geben, dass in der heutigen schnelllebigen Zeit immer mehr in den Hintergrund rückt. Persönliche Zeit, für deine Leidenschaft mit Sportfahrzeugen oder Klassikern und für Freude an etwas Einzigartigem. 

Mein Service
Um meinen Kunden die persönliche Zeit und Freude an etwas Einzigartigem zu geben, beschäftige ich mich mit der Verkaufsvermittlung, der Beschaffung und dem Import von Sportfahrzeugen & Klassikern, sowie dem damit einhergehenden Produkt Handel. Motorsportveranstaltungen, Fahrzeugbetreuung, Gutachten, Oldtimerversicherungen und Finanzierungen runden das Autoquadrat Portfolio ab. 


Meine stationäre Anlaufstelle

Ein Traum wurde verwirklicht - Die neue Autoquadrat Firmenzentrale ist zu einer Anlaufstelle für Interessenten, Kunden, Partner, Freunde, Gleichgesinnte und Motorsportbegeisterte geworden. Ein Standort voller Geschichten. Eine Räumlichkeit von dem alle wissen, dass ihre Schmuckstücke gut aufgehoben sind. Ein Ort an dem Streicheleinheiten, Flüstergespräche, viel Gefühl und Liebe zum Detail täglich im Spiel sind. 


Meine online Anlaufstelle

Ergänzend zu meiner stationären Anlaufstelle wurde eine noch nie dagewesene digitale Präsenz in dieser Branche geschaffen. Digitale Plattformen in Form einer neuen Webseite als Podcast-Format und Social Media Kanäle helfen mir das Wesentliche zu transportieren und meine Kunden dann zu erreichen wenn sie Informationen benötigen. In meinen Podcasts hast du die Möglichkeit mehr zu der Unternehmensgeschichte, zu Kundengeschichten, zu Fahrzeuggeschichten und vor allem zu den einzelnen Dienstleistungen zu erfahren. Auf den Social Media Kanälen halte ich dich über aktuelle Neuigkeiten am laufenden. 


Meine Kunden und deren Leidenschaft

Das sind Motorsportbegeisterte, Young- und Oldtimerfahrer, Fahrzeugsammler, Unternehmer, oder auch Manager. Sie sind Väter, Ehemänner, Singles, jung und alt, multikulturell, wohlhabend, bescheiden, Individualisten, oder penibel. Sie sind genau, detailverliebt, zeitlich gebunden, schnell unterwegs, nostalgisch und verrückt nach schönen Automobilen.

Sie alle haben etwas Wichtiges gemeinsam, dass meine persönlichen Werte mit ihren übereinstimmen. Vor allem aber wollen sie ihre #Lebenstriebe befriedigen. Darin liegt der Grund meines Bestehens. Deswegen wenden sie sich mit ihren ganz individuellen Geschichten und Wünsche an mich. Sie suchen jemanden der ihnen bei ihrem Anliegen zuhört und genau weiß, wie er diesen entsprechen kann. Sie suchen einen Gleichgesinnten der sie versteht und weiß was sie wollen. Sie benötigen jemanden der sie entlastet, um ihnen die persönliche Zeit zu geben, die sie sich wünschen.

Das sind meine Art von Kunden.


Meine Partner und Lieferanten

In den mittlerweile fast 10 Jahren meiner Unternehmensgeschichte ist es mir gelungen, ein Netzwerk von zuverlässigen Lieferanten und Partnern der unterschiedlichsten Fachgebiete aufzubauen. Sie sind wesentliche Bestandteile meiner Dienstleistungen. Nur mit ihnen gemeinsam gelingt es mir die Kundenwünsche zu realisieren. Sie unterstützen mich in der Produkt Beratung und der Umsetzung der Fahrzeugindividualisierungen.

Die AQ Geschichte

Motorsport ist seit jeher meine Energiequelle. Meine Art und Weise mich vom Alltag zu entkoppeln und das Leben und meine Leidenschaften zu genießen. Seit 2011 gebe ich dieses Gefühl an meine Kunden weiter.

Der erste Gedanke ist bereits vor knapp 25 Jahren aufgekommen 

In meiner Anstellung bei einem führenden österr. Telekomunikationsunternehmen entstand eine Gemeinschaft enthusiastischer Sportwagenfahrer. Rechtzeitig erkannte ich den Bedarf und organisierte Veranstaltungen am Slovakia-, Wachau,- oder Panonia-Ring. Dabei war zu beobachten, dass durch den Verbau kleinerer Modifikationen, wie zum Beispiel anderer Stabilisatoren, oder Bremsbeläge die Piloten ein besseres Gefühl für das Fahrzeug bekamen und dadurch auch bessere und konstantere Rundenzeiten erzielten.


2007 legte ich den Grundstein

In diesem Jahr habe ich mein Hobby zu meinem Beruf gamcht. Damals war ich bei Stohl Racing, einer international tätigen Motorsportschmiede, geleitet vom ehemaligen Rallye Weltmeister Manfred Stohl, tätig. Als neugieriger Schüler der Stohl Racing Werkstatt verbrachte ich viel Zeit um zu verstehen, wie ein Motor, Getriebe und das Fahrwerk funktionieren.


2011 war die Geburtsstunde von Autoquadrat 

Dem Sportwagen & Klassiker Spezialisten für zeitgeplagte Fahrzeugliebhaber. Dieser Schritt ermöglichte mir dem Nachzugehen was mich täglich motiviert. Sei es nun der Erstkontakt mit Interessenten und deren persönlichen Geschichten zu ihren Fahrzeugen. Oder die ersten Berührungspunkte mit dem Fahrzeug, die Begutachtung seiner Spuren, Charaktereigenschaften, Geschichte, oder der Geruch und die Habtik der Innenausstattung. Gefolgt von einem Blick in die Tiefen dieser wunderschönen Seelen durch eine Probefahrt.

Ergänzende Dienstleistungen wie die professionelle Fahrzeugaufbereitung, bzw. der Fahrzeugindividualisierung, dem daran anschließenden Fotoshooting, sowie die Ausführung von Ausbesserungs- & Fertigstellungsarbeiten am Fahrzeug für eine effektivere Vermarktung, um dann wieder neue Leute, potenzielle Käufer kennenzulernen. Das ist es was mich jeden Tag aufs neue begeistert und motiviert. Sportwagen & Klassiker, Details und Einzelheiten der unterschiedlichen Baureihen, ihre Wehwehchen und Preisentwicklungen sind Themen die mich schon immer fasziniert haben.


2020 das Jahr der Veränderungen mit einem klaren Ziel - zurück zum Ursprung gepaart mit neuen digitalen Wegen

Auf der einen Seite wurde ein lang ersehnter Traum war, auf der anderen Seite war es an der Zeit meinen Kunden ein in dieser Branche noch nie da gewesenes Kundenerlebnis zu bieten.

Die Zeit war reif für die neue Autoquadrat Firmenzentrale. Ein altes Backsteingebäude, ein ehemaliges Architekturzentrum mit 340 qm Ausstellungsfläche und einem grauen Industrieboden mit tiefen Spuren darauf. Mit hohen Rundbogenfenster und einer offenen Holzdeckenkonstruktion die bei allen Witterungsverhältnissen arbeitet und knirscht. Ein zentraler Ort an dem sich Interessenten, Kunden, Freunde, Gleichgesinnte und Motorsportbegeisterte treffen um sich auszutauschen. Um sich gegenseitig ihre Geschichte zu erzählen. Eine Anlaufstelle an der innere Ruhe, Zufriedenheit und Glücksgefühle ausgelöst werden, die längst in den Hintergrund geraten sind, sobald man die Halle betritt. Unser männlicher Geruchssinn für den Motorsport und die optische Wahrnehmung der eingestellten Sportwägen & Klassiker ermöglichen diese Gefühle.

Um meinen Kunden ein vollkommen neues Erlebnis bieten zu können, wurden meine stationären Dienstleistungen mit digitalen Informationsplattformen ergänzt. Ein Podcast und Blog wurden ins Leben gerufen. Unterstützt wird dieser Podcast mit Handlungsaufforderungen (wie z.B. dem Download des Autoquadrat High 5 Qualitätssiegel Leitfaden) und Email-Marketing. Meine Social Media Präsenz rundet das digitale Portfolio ab. Eine Bewertungs- bzw. Rezensionsplattform wurde mit Google eingeführt. Somit haben meine Interessenten und Kunden jederzeit die Möglichkeit ihr Feedback zu hinterlassen und Informationen einzuholen, sollte ich einmal nicht verfügbar sein.

Copyright 2021  Autoquadrat 

Mit Sportwagen & Klassiker verwirklicht Autoquadrat einen bedürfnislosen Zustand der angestrebt wird und zur Freude des Lebens beträchtlich beiträgt